Jump to content
Islamic Forum

Recommended Posts

An die muslimischen Frauen, die denken, dass die Frau im Islam benachteiligt sei:

1.) Frauen dürfen Gold und Seide tragen, Männer nicht
2.) Frauen sind in der Zeit der Menstruation vom Gebet befreit und brauchen diese verpassten nicht nachzubeten
3.) Frauen sind im Islam wie Perlen; wertvoll, geehrt und schwer zu finden
4.) Frauen sind die Verwalterinnen der Häuser
5.) Frauen brauchen nicht für die Versorgung der Familie zu sorgen (keine Pflicht zu arbeiten)
6.) Frauen müssen nicht zum Freitagsgebet gehen
7.) Frauen können Zuhause beten und es ist der bessere Gebetsort für sie
8.) Frauen haben die Möglichkeit, durch die Zufriedenheit ihrer Männer ins Paradies einzutreten
9.) Frauen sind vom Fasten während der Schwangerschaft befreit
10.) Bei der Heirat bekommt die Frau Mahr (Brautgabe), die sie verzehren darf, wie sie möchte
11.) Sie darf nicht im Islam verheiratet werden, wenn sie damit nicht einverstanden ist
12.) Sie stehen nicht unter dem Zwang von krankhafter Eitelkeit wie die "westlichen" Frauen
13.) Frauen werden von Männern gefunden, brauchen sich also nicht abmühen und auf die Suche nach Männern machen

Und Allah weiß am besten, was es noch für Erleichterungen für die Frauen gibt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
PropellerAds

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Sign in to follow this  

×